Startseite

Minimal invasive Gynäkologie
Operationstraining für Fortgeschrittene in der anfordernden Klinik: Dr. med. Detlef Raatz

Die operative Fortbildung für neue Operationstechniken findet zur Zeit überwiegend auf kurzen Kongressen und Hospitationen oder in Einrichtungen statt, bei denen an Modellen oder in Tierversuchen diese Operationen trainiert werden.

Bei der Anwendung der erlernten Techniken in der versorgenden Klinik müssen die Ärzte jedoch häufig einige emotionale und oft auch technische Hindernisse überwinden.

Aus diesen Gründen ist es sehr nützlich, einen Helfer neben sich zu haben, der mit den Techniken vertraut ist.

Diese Tatsache hat mich bewogen, am Ende meiner jahrzehntelangen operativen Tätigkeit auf diesem Gebiet, mich dieser Aufgabe anzunehmen.

Das Angebot besteht in einer Fortbildung im Hause der interessierten Ärzte, die in gewohnter Umgebung mit eigenem bekannten Personal moderne minimal-invasive Operations- techniken etablieren wollen.